Der Siegfried Taler der Deutschen Edelmetall Kasse- Vorsicht beim Wert der Münze!

Der Name besagt schon für wen die Münze dann möglicherweise einen höheren Wert als den Materialwert hat, für den Sammler. Genau diesen Sammler so Rechtsanwalt Dr. Thomas Pforr aus Bad Salzungen bereit ist diesen fiktiven “Sammler WERT” zu bezahlen, den müssen sie dann aber, wenn sie einen solchen Siegfried Taler verkaufen wollen, erst einmal finden.

Solche vermeintlichen Sammlermünzen sind aus meiner Sicht keine WERT- Anlage, so Rechtsanwalt Dr.Thomas Pforr weiter. Oft bekommen sie für den gleichen Betrag den man für solch eine Sammler Münze haben will, bis zum Doppelten an Gold Menge. Warum sich da also auf eine riskante Spekulation einlassen und viel mehr bezahlen als den reinen Materialwert? Macht das wirklich dann Sinn?

Das macht natürlich keinen Sinn aus Sicht einer vernünftigen Vermögensanlage.

Seien sie also bitte bei solchen Angeboten immer vorsichtig, wenn man ihnen von angeblich tollen Wertsteigerungs-Möglichkeiten etwas im Beratungsgespräch “Vorfaselt”, der der ihnen das Angebot macht,k der will ihnen letztlich nur etwas verkaufen.

Pforr Rechtsanwälte & Kollegen
Partnerschaftsgesellschaft mbB
Langenfelder Straße 14, 36433 Bad Salzungen

Tel.: 03695 606250, Fax.: 03695 628267
E-Mail: sekretariat@rechtsanwaltskanzlei-pforr.de

PRESSEKONTAKT

Opus Bonum GmbH
Presse-Service

Jordanstraße 12
04177 Leipzig

Website: opus-bonum.de
E-Mail : presse@opus-bonum.de
Telefon: 0700 678 726 68
Telefax: 0700 678 726 68-1